Es gibt einen guten Grund, warum Nizza Nizza la Belle (Nizza, die Schöne) genannt wird. Vom türkisfarbenen Meer und dem ikonischen Jachthafen bis hin zu den ländlich wirkenden, ockerfarbenen Gebäuden und dem mediterranen Flair bietet diese Stadt an der französischen Riviera wohl alles, was man sich von einem Romantikurlaub erwarten darf. Und schon seit dem 18. Jahrhundert zieht Nizza wie keine andere Stadt Verliebte in ihre weißen Buchten. 

Aber es geht nicht nur um das Aussehen. Kratzen Sie ein wenig an der Oberfläche, und Sie werden schnell entdecken, dass Nizza ein reiches Kulturerbe, eine stolze Geschichte und bemerkenswerte gastronomische Traditionen besitzt, die sich in den vielen Museen, der Architektur und den hervorragenden Restaurants widerspiegeln. 

Hier gibt es wirklich viel für Paare zu entdecken, die all dem Trubel entkommen wollen. Also, besorgen Sie die Rosen und lassen Sie den Champagnerkorken knallen. Hier finden Sie eine Liste unserer romantischen Pflichtvisiten in Nizza. 

Panorama Nice

Entdecken Sie die Reize von Vieux Nice

Schlendern Sie gemütlich Hand in Hand durch labyrinthartige Gässchen und verschlungene, kopfsteingepflasterte Straßen in der Altstadt. Es wird Ihnen schwerfallen, Veränderungen der letzten drei Jahrhunderte aufzuspüren. 

Hier unter den pastellfarbenen Fassaden, schiefen Steinmauern und so manchen Kirchtürmen wächst Ihnen Nizza schnell ans Herz. Statten Sie dem Blumenmarkt auf dem Cours Saleya einen Besuch ab und stoßen Sie bei Sonnenuntergang in einer der zahlreichen Weinbars im Vieux Nice auf die Liebe an. 

Nice Old Town

Unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang am Strand

Was wäre eine Reise an die französische Riviera ohne Strandspaziergang? Die Promenade des Anglais ist bei Städtern sehr beliebt, aber für ungestörte Zweisamkeit empfehlen wir Villefranche-sur-Mer. Nach einem malerischen 30 Minuten langen Spaziergang stoßen Sie auf ein paar wunderschöne unbekanntere Strände mit wesentlich weniger Leuten. 

Vor Ihrem Aufbruch holen Sie sich ein paar Köstlichkeiten aus den berühmten Fromageries und Charcuteries von Nizza, packen Sie eine Flasche Schampus ein und bereiten Sie ein luxuriöses Picknick für Zwei vor.

Couples beach walk

Lassen Sie sich in den Kunstmuseen inspirieren

An der Côte d’Azur ließen sich schon viele weltberühmte Künstler inspirieren, also ist es auch für Sie der perfekte Ort, Ihre kreative Seite zu entfalten. Reservieren Sie ein oder zwei Nachmittage für Galerienbesuche und lassen Sie die Werke bahnbrechender Maler von Picasso bis Renoir auf sich wirken. 

Die wichtigsten Museen sind die Musées Matisse, Chagall und d’Art Moderne. Nach all den künstlerischen Eindrücken ist es an der Zeit für einen Aufstieg zum Burghügel. Von dort bietet sich Ihnen der beste Panoramablick auf Nizza. Danach schwelgen Sie bei einem Glas einheimischen Pastis in philosophischen Gedanken.

Couples museums

Feines Dinieren am Hafen

In Nizza gibt es nicht nur den berühmten Salade Niçoise. Mit einzigartiger Straßenküche, herzhaften französischen Leckereien und zarten Backwaren warten zahlreiche noble Restaurants, gemütliche Lokale und Konditoreien darauf, ausprobiert zu werden. 

Wahrscheinlich ist Port Lympia wegen des wunderbaren Ausblicks auf den Hafen ein legendärer Ort für ein romantisches Abendessen. Von südafrikanischem Fusion Food bei Jan bis hin zu den kulinarischen Genüssen bei La Réserve de Nice steht verliebten Paaren eine Fülle an Auswahlmöglichkeiten offen. Wenn Sie keine Hemmungen haben, dann teilen Sie bei Le Marlin einen Meeresfrüchteteller oder lassen Sie sich die Käsedelikatessen beim Mozzarella-Spezialisten Maison Gusto schmecken. 

Ach ja, schauen Sie sich aber nicht nur verliebt in die Augen, denn sonst verpassen Sie, wie wunderbar die Sonne während des Sonnenuntergangs in den mediterranen Fluten schimmert. Es kann wohl nicht mehr Romantik geben.

Couples Harbour Dining

Sie wissen noch nicht genug über die französische Riviera? Erfahren Sie hier mehr darüber, wo und wie Sie den Süden Frankreichs erkunden können. 

Choice Hotels - Nizza